Skip to main content

Ein Interview mit AshleyTheUnicorn

February 26, 2020

by coberst


Community Ersteller

AshleyTheUnicorn ist eine großartige YouTuberin, die seit über einem Jahr Roblox-Spiele wie Welcome to Bloxburg spielt. Ob sie nun Häuser gestaltet, Einkaufszentren erkundet oder im Spiel neue Freunde kennenlernt – ihre Videos erregen unsere Aufmerksamkeit und machen es unmöglich, sie zu schließen. In diesem Interview spricht sie über ihre Herangehensweise an die Videoerstellung und teilt Tipps für aufstrebende Content Creators.

Erzähle uns etwas über dich. Wo liegen deine Interessen – innerhalb und außerhalb von Roblox?

AshleyTheUnicorn: Außerhalb meiner Roblox-Welt bin ich einfach ein typischer, alltäglicher Mensch. Ich gehe zur Schule und erledige „normale“, alltägliche Aufgaben. Aber wenn ich in der Roblox-Welt bin, wird mein Leben zu einem Freudenfunken. Dort habe ich die Möglichkeit, kreativ zu werden. Sie zeigt mir, dass alles möglich ist, wenn man alles gibt.

Im März feiern wir Women’s History Month (Monat der Frauengeschichte). Welche Frauen in deinem Leben haben dich am meisten inspiriert?

AshleyTheUnicorn: Meine Schwester hat mich mein Leben lang inspiriert. Ich wollte immer wie sie sein, weil sie alles, was sie macht, mit Leidenschaft und Hingabe angeht. Sie hat mir beigebracht, meinem Herzen zu folgen. Mit dieser wichtigen Lektion im Sinn erreicht man jedes Ziel, das man sich setzt.

Du hast auf YouTube viel erreicht! Welche Lektionen haben dir geholfen, mit deinen Videos Erfolg zu haben?

AshleyTheUnicorn: Nie aufzugeben. Anfangs ist das schwierig, aber wenn man etwas wirklich mit Leidenschaft macht, macht man weiter. Wenn du erst den Rhythmus gefunden hast, wird es die beste Entscheidung deines Lebens. Aufgeben ist nie die Lösung. Mach weiter und bald wird sich alles zum Guten wenden.

Welchen Ratschlag würdest du aufstrebenden Content Creators geben?

AshleyTheUnicorn: Tu etwas, wofür du eine Leidenschaft hast. Was du tust, muss dir wichtig sein. Wenn ich Inhalte erstelle, bringt mir das Freude. Wenn ich traurig bin, mache ich ein Video, weil es mich glücklich macht. Wenn dich deine Inhalte nicht glücklich machen, ändere was. Sorge für deine eigene Zufriedenheit, dann kommen die Leute von allein.

Was reizt dich an Roblox? Über welche Spiele machst du am liebsten Videos?

AshleyTheUnicorn: Roblox ist ganz anders als alles, was ich je gespielt habe, weil es so viele Kategorien mit so vielen Spielen gibt, aus denen man wählen kann. Mein Lieblingsspiel ist definitiv Bloxburg. An einem Tag leite ich mein eigenes Einkaufszentrum und am nächsten baue ich eine Unterwasserbasis auf. Es gibt immer etwas zu tun!

Gibt es noch etwas, was du der Welt sagen willst?

AshleyTheUnicorn: Gib dich nie selbst auf! Sei stark und unabhängig und folge deinem Herzen. Alles ist möglich, du musst nur daran glauben.

Danke für das Gespräch, AshleyTheUnicorn! Du kannst dir alle ihre unterhaltsamen Videos auf YouTube ansehen und ihr auf Roblox oder Twitter folgen!