Skip to main content

Safer Internet Day 2019

Februar

26, 2020

by coberst


Digitales Wohlbefinden

Wir sind hocherfreut, den Safer Internet Day 2019 unterstützen zu können! Das diesjährige Thema lautet „Gemeinsam für ein besseres Internet“ und der Schwerpunkt liegt darauf, wie Leute online Dingen zustimmen bzw. um Zustimmung bitten und sie erhalten. Als aufrichtiger digitaler Roblox-Bürger muss man verstehen, was „Zustimmung“ bedeutet, und wissen, wie man Privatsphäre bzw. Datenschutz bestmöglich wahren kann. Wir möchten der Community das Wissen vermitteln, alle Schwierigkeiten in diesem Zusammenhang vermeiden zu können und außerdem ein paar freundschaftliche Hilfsmittel bereitstellen, damit wir gemeinsam unser Ziel erreichen, das Internet für alle zu einem besseren Ort zu machen.

Zustimmung in einer digitalen Welt

Neuen Recherchen des UK Safer Internet Centre zufolge geben 62 % der jungen Leute an, dass ihre Online-Aktivitäten ihnen dabei helfen, sich als Teil einer größeren Gemeinschaft zu fühlen. Als Plattform, deren Mission es ist, Leute auf der ganzen Welt durch Spiele zusammenzubringen, erkennen wir das Potenzial, das diese Verbindungen für die Vorstellungskraft und Kreativität sowie für das gemeinsame Lernen junger Menschen haben kann.

Bei Roblox holen wir auf verschiedene Art und Weise Zustimmung ein: Durch Berechtigungen, die Eltern für jüngere Benutzer bereitstellen (einige persönliche Informationen), oder durch Berechtigungen, die ältere Benutzer und Entwickler bereitstellen (etwa durch Teile ihres Benutzernamens). Aber auch für jeden Spieler, jeden Chat, für die Hilfe bei einer Herausforderung oder zum Spielen in der virtuellen Welt eines anderen Benutzers müssen Zustimmungen eingeholt und vergeben werden.

Unser Ziel ist es, dass jede Anfrage aufmerksam behandelt wird, und dass Spieler verstehen, was es bedeutet, „Ja“ zu sagen und seine Zustimmung zu erteilen. Außerdem glauben wir an das absolute Recht, seine Meinung zu ändern. Du kannst deine Einstellungen jederzeit ändern (wie du deine Kontoeinstellungen entsprechend einstellst, kannst du hier nachlesen!), egal, ob es sich um Privatsphäre, Datenschutz oder etwas anderes handelt. Außerdem kannst du einmal an andere Spieler verliehene Berechtigungen wieder zurückziehen. Es ist immer in Ordnung, seine Meinung zu ändern – selbst wenn man nur versehentlich jemanden als Freund hinzufügt und sich im Nachhinein nicht mehr so sicher ist. Um das sicherzustellen, tun wir alles in unserer Macht Stehende, um dir eine positive Erfahrung auf unserer Plattform zu ermöglichen. Sieh dir bitte die unten angeführten Roblox-Sicherheitstipps an:

Es ist wichtig, darüber nachzudenken, ob man online sicher ist (der Safer Internet Day ist dafür genau der richtige Zeitpunkt) und außerdem möchten wir, dass die gesamte Community Spaß hat! Es lohnt sich, rücksichtsvoll zu sein und einen kurzen Moment über die von dir geteilten Informationen nachzudenken, um genau das sicherzustellen.

Beteilige dich

Diese Woche unterstützen wir Events in den USA und dem Vereinigten Königreich und posten hilfreiche Ratschläge in unseren Kanälen, um die Community dazu zu ermutigen, teilzunehmen und Spaß zu haben. Beteilige dich ebenfalls, indem du den Livestream zum Safer Internet Day am Dienstag, den 5. Februar, um 19:00 Uhr MEZ ansiehst. Bei diesem Event werden Schüler der High Schools in Seattle sowie Repräsentanten von Google, Facebook und Microsoft anwesend sein.

Außerdem kannst du der Konversation über die Hashtags #SID2019 und #SaferInternetDay folgen. Teile uns mit, was dir online wichtig ist und wie man deiner Meinung nach ein besseres Internet für alle schaffen könnte.

Zu guter Letzt kannst du auch https://www.saferinternet.org.uk aufrufen, wo du eine Auswahl an tollen Videos, Aktivitäten sowie Tipps für Kinder, Eltern und Pädagogen finden kannst.

Wir wünschen allen Spieler rund um den Globus einen fröhlichen Safer Internet Day!