Skip to main content

Jahresrückblick 2019

März

24, 2020

by coberst


Community Events Ersteller Tech Digitales Wohlbefinden

Liebe Robloxianer,

Die letzten zwölf Monate waren eine Zeit der Veränderung. Zwar waren wir mit einer Reihe ambitionierter Ziele ins Jahr 2019 gestartet, doch die Anstrengungen und Erfolge unseres Teams im Roblox-HQ und der erweiterten Roblox-Community haben selbst unsere größten Erwartungen übertroffen. Wir haben nicht nur die rekordverdächtige Zahl von über einer Milliarde Stunden an Plattformnutzung erreicht, sondern auch die 100-Millionen-Marke monatlich aktiver Benutzer überschritten. Ich bedanke mich bei allen Fans weltweit für ihre ständige Leidenschaft und die große Unterstützung.

Unsere Vision

Ich würde gern von ein paar wichtigen Höhepunkten des Jahres 2019 erzählen, doch zuerst will ich mich dafür bedanken, dass ihr an unsere Vision glaubt, die Welt auf spielerische Weise zusammenzubringen. Der Aufbau dieser Plattform brachte die riesige Gelegenheit mit sich, Leute auf eine Art zu vernetzen, die historisch ihresgleichen sucht. Wir hoffen auf eine Zukunft, in der Menschen aus der gesamten Welt Roblox nicht nur zum Spielen, sondern auch zum Kreativsein, Lernen und Zusammenarbeiten nutzen können.

Im Roblox-HQ

Mit der Einführung einer neuen Kategorie, die wir „Human Co-Experience“ nennen, beginnen wir gerade erst an der Oberfläche des Möglichen zu kratzen. Ob unser Erfolg anhält, hängt davon ab, ob wir innovativ sind und die Wünsche unserer Community richtig verstehen. Außerdem muss es uns gelingen, Hunderte von gleichgesinnten Angestellten zu finden, die unsere Ansprüche teilen. 2019 haben wir über 200 Leute eingestellt, um unsere Vision zu beschleunigen und unsere Plattform weiter zu verbessern. Wenn wir den Aufwärtstrend fortsetzen können, bin ich hinsichtlich unserer Zukunftsaussichten für 2020 und darüber hinaus zuversichtlich. Das Beste kommt erst noch.

Das Roblox-Team

Roblox auf der ganzen Welt

Unsere internationalen Bemühungen waren in diesem Jahr absolute Spitze. Ich bin stolz, ankündigen zu dürfen, dass wir unser erstes Büro in Shenzhen eröffnet haben, von dem ausgehend unser Unternehmen in China Fuß fassen wird. Wir sind eine Partnerschaft mit Tencent eingegangen – einer der Top-Onlinegaming-Firmen und Medienplattformen der Welt – um die nächste Generation der Ersteller in China zum Programmieren, dem richtigen Onlineverhalten, Spieldesign und hinsichtlich ihrer unternehmerischen Fähigkeiten zu ermutigen und zu unterstützen.

Gemeinsam mit Tencent haben wir eine Reihe jugendorientierter Schulungsprogramme gestartet, welche die Kreativität und Fantasie chinesischer Schüler befeuern sollen. Es war immer ein Traum von uns, Leute aus China, Nordamerika und Europa mithilfe der Macht digitaler Spiele zu vernetzen, diese Maßnahme ist also ein aufregender Schritt in Richtung der Verwirklichung unserer Vision.

Offizielles Logo und offizieller Name für China, 罗布乐思.

Zusätzlich zu unserer Partnerschaft haben wir einen offiziellen Support für Französisch und Deutsch eingeführt, unsere Cloud-Lokalisierungswerkzeuge so erweitert, dass jetzt 45 Sprachen unterstützt werden, und 150 Top-Roblox-Erlebnisse ins Spanische, Französische, Deutsche, Brasilianisch-Portugiesische, Chinesische (vereinfacht und traditionell), Koreanische und Japanische übersetzt. Wir glauben, dass Ersteller dazu in der Lage sein sollten, ihre Erlebnisse auf jeder Plattform betreiben und sie problemlos in die von ihnen gewünschte Sprache übersetzen zu können. In Zukunft wird dies mithilfe von maschineller Übersetzung, „Automatic Crowdsourced Translation“ (automatisierte Übersetzung durch Online-Benutzer) oder durch eine Kombination aus beiden Varianten möglich gemacht. Unsere Übersetzungswerkzeuge werden immer besser und wir können uns langsam aber sicher eine Welt vorstellen, in der Ersteller aus China, Korea und Japan zusammenarbeiten oder Freundschaften mit Amerikanern und Europäern beginnen können. Es wird bestimmt aufregend, immer mehr Erlebnisse auf Roblox zu sehen, die aus der Arbeit multinationaler Teams entstanden sind.

Immersivere, umfangreichere Erlebnisse

Unsere Entwickler-Community legt die Latte mit jedem Jahr immer höher und höher. Es gab eine Zeit, in der es nahezu unvorstellbar war, dass überhaupt jemals 100 000 Spieler gleichzeitig Roblox spielen würden. 2019 aber konnten gleich mehrere Erlebnisse allein diesen Schwellenwert überschreiten, darunter Adoptiere mich, Ninja Legends, MeepCity, Royale High, Saber Simulator, Pet Simulator 2 und Welcome to Bloxburg. Außerdem möchte ich Adoptiere mich, Royale High, Welcome to Bloxburg, Prison Life, Flee the Facility und Super Hero Tycoon dazu gratulieren, 2019 über eine Milliarde Mal aufgerufen worden zu sein.

Es ist immer ein großes Vergnügen, bei der „Roblox Developers Conference“ auf vielversprechende Ersteller aus der ganzen Welt zu treffen. Im Rahmen des diesjährigen Events haben wir uns dazu entschlossen, mit nunmehr doppelt so hohen Ressourcen in ihren Erfolg zu investieren und sicherzustellen, dass sie das richtige Werkzeug besitzen, um Erlebnisse produzieren zu können, welche die Möglichkeiten des immersiven Gameplays vollständig ausnutzen. Durch viele mehrere hundert Spieler fassende Server, neue und innovative Entwicklungen an unserer Physik-Engine und den Beleuchtungs- und Renderingsystemen, neue Geländewerkzeuge und leistungsfähige Analysewerkzeuge wie PlayFab ermöglichen wir unseren Entwicklern das Erschaffen von Welten und Erlebnissen, die ihresgleichen suchen. Außerdem konnten wir durch unsere kollaborativen Bearbeitungswerkzeuge den Weg für ein potenzielles Hundert-Personen-Studio auf Roblox ebnen. Die Zukunft sah für Roblox-Ersteller niemals rosiger aus.

Roblox Developers Conference 2019

Neue Standards setzen

Es haut mich förmlich um, wenn ich mir ansehe, wie sehr sich unser Produkt im Laufe des Jahres weiterentwickelt hat. Wir haben ein neues Dunkelthema, einen neuen Avatar-Editor für Mobilgeräte, neue Emotes, ein neues Premium-Abonnement als Ersatz für den Builders Club sowie Hunderte von großartigen, benutzergenerierten Accessoires, die unsere kühnsten Vorstellungen übertreffen. Wir beschreiten den Pfad einer Zukunft, in der alles, was ihr auf Roblox sehen könnt, von irgendjemandem aus der Community hergestellt wurde. Chapeau allen Künstlern, die solche herausragenden Arbeiten bei unseren Rthro-Designwettbewerben einreichen und außerdem allen 3D-Modellkünstlern, die unseren Avatar-Shop ständig mit so viel Kreativität, Vielfalt und Persönlichkeit versorgen. Die Qualität benutzergenerierter Inhalte erstaunt uns immer wieder aufs Neue.

Was für ein großartiges Jahr es auch für unsere Partnerschaften war. Weltweit erkennen immer mehr Marken das Potenzial digitaler Spiele, von Medien- und Unterhaltungsriesen wie Netflix, WB, Disney und WWE bis hin zu großen Namen der Sportindustrie, darunter Nike, NFL, FC Barcelona und Liverpool FC.

Unsere Partnermarken 2019

Auch in den App Stores setzt sich unser Erfolgslauf fort. Roblox war in diesem Jahr weltweit die Nummer 1 unter kostenlosen iPad-App-Downloads. Außerdem ist Roblox auf Platz 1 der kostenlosen Familienspiele bei Google Play und seit drei Jahren eines der kostenlosen Topspiele auf Xbox One, was eine enorme Bestätigung für die anhaltende Popularität der vielen, hochqualitativen Erlebnisse aus der Feder unsere talentierten Entwickler-Community ist.

Mit gutem Beispiel voran: Digital Civility

Was „Digital Civility“ (Sicherheit und Höflichkeit im digitalen Raum) angeht, ist unser Arbeit niemals zu Ende. Im Laufe des Jahres 2019 haben wir uns das Ziel gesetzt, Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehrer über das Potenzial des Spielens aufzuklären. Wir haben einen neuen Ratgeber für Eltern und einen Abschnitt für Digitales Wohlbefinden auf unserer Website geschaffen; auf einer Vielzahl von Veranstaltungen gesprochen, etwa Collision, Web Summit, ISTE, Games for Change, Fast Company Innovation Festival, IBPA, und der FOSI Annual Conference; eine Roblox-Civility-Seite auf Facebook eingerichtet, um Informationen über Online-Sicherheit und digitales Wohlbefinden verteilen zu können, und die Ergebnisse unserer Umfrage zu Digital Civility zur Kluft zwischen Eltern und Kindern hinsichtlich des angemessenen Online-Verhaltens geteilt.

Wir werden uns weiterhin weltweit aktiv in Eltern- und Sicherheitsorganisationen einbringen, um einen sicheren, positiven Raum gewährleisten zu können, in dem Kinder und Teenager spielen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen können.

Roblox-Merchandise und Gutscheine

Unsere Lizenzierungsprogramme laufen weiterhin überaus gut, was für die weitverbreitete Bekanntheit und Popularität vieler kultiger Charaktere und Erlebnisse spricht, die von unserer Ersteller-Community geschaffen wurden. Wir haben über 200 Spielzeuge lanciert, vier neue Bücher veröffentlicht und mit Erstellern aus der Community zusammengearbeitet, um Markenkleidung auf der Basis beliebter Roblox-Erlebnisse auf unserer aktualisierten Amazon-Seite anbieten zu können.

Auch unser Gutscheingeschäft ist zügig gewachsen – nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch weltweit. Im Jahr 2020 werden wir unsere Präsenz von 45 Händlern in zehn Ländern auf über 180 Händler in über 16 Ländern erweitert haben. Außerdem haben wir digitale Gutscheine in den Vereinigten Staaten auf Amazon.com veröffentlicht und planen, das Angebot auf sechs weitere Länder auszudehnen. Freu dich auf unsere neuen Gutscheinkarten im Jahr 2020!

Vielen Dank für ein tolles Jahr

Die Hingabe unserer Spieler-Community, die Kreativität unserer Entwickler-Community und die Leidenschaft der großartigen Angestellten bei Roblox lassen mich optimistisch in die Zukunft blicken. Ich möchte mich von ganzem Herzen aufrichtig dafür bedanken, dass das Jahr 2019 eines der besten und erfüllendsten Jahre war, die wir bisher bei Roblox hatten. Und ich habe so das Gefühl, dass 2020 sogar noch größer und besser werden könnte.

Ein gutes neues Jahr euch allen,

David Baszucki (a.k.a. Builderman)
Gründer und CEO von Roblox